Viehscheid in Oberstaufen, Thalkirchdorf ...

2020 findet der Viehscheid in Oberstaufen und Thalkirchdorf leider nicht statt.

Einer der wichtigsten Termine im Jahr ist in Oberstaufen der Viehscheid. Rund 100 Tage weideten Jungtiere und Milchkühe auf den Alpen (Almen) rund um Oberstaufen. Mit seinen mehr als 160 Alpen um Oberstaufen ist es das größte zusammenhängende Alpgebiet Bayern. Jedes Jahr im September wird beim Almabtrieb, im Allgäu der Viehscheid genannt, die Rückkehr der Menschen und Tiere von den hochgelegenen Weiden gefeiert.

In Oberstaufen ist dies am Freitag den 13. September 2019 und im nahegelegenen Thalkirchdorf am Freitag den 20. September 2019.

Bereits lang bevor man das erste Tier zu Gesicht bekommt ist das Schellengeleut zu hören. Trägt das Kranzrind einen aufwändig geschmückten Kopfschmuck aus Zweigen und Bergblumen bedeutet dies, dass alle den Sommer gut überstanden haben.

Am Scheidplatz werden die Herden geschieden und ein jedes Tier seinem Besitzer zurückgegeben. Im Anschluss wird auf die glückliche Heimkehr angestoßen und gefeiert: im großen Festzelt als auch in den anderen Kneipen & Bars und auf den Straßen.

Viehscheid in Oberstaufen und Thalkirchdorf

2020 fällt der Viehscheid in Oberstaufen und Thalkirchdorf leider aus.

Alpwoche statt Viehscheid

11. bis 20. September 2020

Die vier Blaskapellen sowie Jodler- und Alphorngruppen umrahmen diese Woche musikalisch. Es finden ausgewählte Stand- und Frühschoppenkonzerte - natürlich unter Beachtung der geltenden Hygienemaßnahmen - statt. Außerdem ist eine große Schellenverlosung geplant, bei der insgesamt drei Kuhschellen verlost werden. Am Freitag, den 11. September sowie Freitag, den 18. September findet als Ergänzung zum Wochenmarkt ein Alpwochenmarkt mit verschiedenen Ständen, die typisch für den Viehscheid sind, am Kirchplatz statt.

Die beste Gelegenheit zum Tragen der Tracht bietet dieses Jahr die Alpwoche. Für alle Gäste, die in der Zeit mit Dirndl oder Lederhose zum Einkehren gehen, gibt es bei allen teilnehmenden Betrieben ein „Stamperl“ bzw. einen Espresso aufs Haus. Auch der Einzelhandel in Oberstaufen kann Sie mit einem kleinen Präsent belohnen. Es gibt ebenfalls die Möglichkeit, selbst kreativ zu werden und z. B. einen Blumenkranz zum Dirndl zu binden oder eine kleine Schelle als Schlüsselanhänger zu bemalen.

Mehr Infos

Viehscheid-Termine

11. September 2019 - Mittwoch | Bad Hindelang (ca. 32 km von Oberstaufen) | ab 08.30 Uhr mit 700 Tieren

12. September 2019 - Donnerstag | Schöllang (ca. 32 km von Oberstaufen) | ab 09.00 Uhr mit ca. 700 Tieren

13. September 2019 - Freitag | Oberstaufen | ab 08.30 Uhr mit ca. 700 Tiere

13. September 2019 - Freitag | Balderschwang ( ca. 30 km von Oberstaufen) | ab 10.00 Uhr mit ca. 150 Tieren

13. September 2019 - Freitag | Oberstdorf (ca. 38 km von Oberstaufen) | ab 09.00 Uhr mit ca. 1000 Tieren

14. September 2019 - Samstag | Maierhöfen (ca. 14 km von Oberstaufen) | ab 11.30 Uhr mit ca. 250 Tieren

17.September 2019 - Dienstag | Gunzesried (ca. 24 km von Oberstaufen) | ab 09.00 Uhr mit ca. 1.700 Tieren

18. September 2019 - Mittwoch | Wertach (ca. 35 km von Oberstaufen) | ab 09.00 Uhr mit ca. 650 Tieren

19. September 2019 - Donnerstag | Bolsterlang (ca. 33 km von Oberstaufen) | ab 09.00 Uhr mit ca. 500 Tieren

20. September 2019 - Freitag | Thalkirchdorf ( ca. 6 km von Oberstaufen) | ab 09.00 Uhr mit ca. 600 Tieren

21. September 2019 - Samstag | Immenstadt (ca. 17 km von Oberstaufen) | ab 09.00 Uhr mit ca. 800 Tieren

21. September 2019 - Samstag | Weitnau / Wengen (ca. 19 km) | ab 12.30 Uhr mit ca. 140 Tieren

21. September 2019 - Samstag | Missen (ca. 18 km von Oberstaufen) | ab 09.30 Uhr mit ca. 400 Tieren

21. September 2019 - Samstag | Obermaiselstein ( ca. 34 km ab Oberstufen) | ab 09.00 Uhr  mit ca. 1.200 Tieren

Vielleicht interessieren Sie auch folgende Angebote...